Die Samtpfoten von Zypern

Icon Zypern Katzen-10

Zypern hat seine Geschichte in der Antike. Homer hat sie bekanntlich nieder geschrieben. Wir alle hatten ja interessante Geschichtsstunden, in denen wir allerlei über die griechischen Götter erfuhren. Gut, bei mir ist das schon lange her und ich weiss ehrlich gesagt nicht mehr alles im Detail.

Aphrodite stieg bei Pafos aus dem Meer und ein antiker Sarkophag, der auf Zypern ausgegraben wurde, zeigt die Geschichte von Odysseus in Bildern. Spuren dieser Kultur kann man auf der ganzen Insel finden.

Was man auch findet, sind Katzen. Sie sind zahlreich vorhanden und erstaunlicherweise in einer sehr guten Verfassung. Sie machen einen gesunden Eindruck und sind wohlgenährt. Jedes Hotel oder Restaurant hat mindestens eine. Es macht den Anschein, dass die Leute hier auf der Insel Katzen lieben. Habe darum beschlossen, sie zu meinen Zypern Models zu erkoren. Darf ich vorstellen: Zypriotische Samtpfoten.

Das Kornfeld oder Summertime

Icon--2

Hatten wir nicht einen schönen und heissen Sommer? Ich hatten nie, so glaube ich, so viel am Laufen wie diesen Sommer. Vor allem waren es sehr viele Shootings. Bin mit der Bearbeitung meilenweit vom Plan entfernt und ich muss nun alles aufholen. Aber was erfreulich war, es hatte auch ein paar Pay Shootings darunter. Sogar eine Kosmetik Firma engagierte mich für eine Kampagne.

Mitten im heissen Juli gab es trotzdem, man mag es im Nachhinein nicht recht glauben, ein paar frische Abende mit viel Wind. Der Wind war sehr willkommen aber die Temperatur hätte 5 Grad wärmer sein können. Was stand auf dem Programm? Eigentlich zwei Set’s. Meine Kollegin wollte ein Urban Shooting und ich ein Kornfeldshooting. Das zweite Set mit dem Thema „Urban“ war in Luzern und da komme ich in einem zukünftigen Blogeintrag darauf zurück. Das Kornfeld oder Summertime weiterlesen

Museggmauer oder die Luzerner Stadtmauer

Bettina Icon

Die Museggmauer, mit ihren verschiedenen Türmen, ist für mich spannender als vieles, was unseren ausländischen Besuchern als Touristenattraktion verkauft wird. Wenn man ein kleiner Fan von Rittern und Burgen ist, dann sowieso.

Ein Teil der Mauer, wie auch die meisten Türme, sind frei zugänglich und man hat einen herrlichen Blick auf die Stadt Luzern und dem Vierwaldstättersee. Im Sommer ist sie schon um 8:00 Uhr offen und kann besichtigt werden. Die Treppen und Leitern sind eng und man sollte, vor allem beim Herabsteigen, trittsicher und schwindelfrei sein.

Museggmauer oder die Luzerner Stadtmauer weiterlesen