Archiv der Kategorie: News

Nikon D5

nikon_D5

Letzte Woche hat Nikon den Nachfolger der Nikon D4s und Nikon D4 vorgestellt. Die D5 hat folgende Spezifikationen:

Sie fotografiert bis EV -4. Da sieht die D5 in der Dunkelheit fast mehr als unser Auge. Ihr Vollformat FX-Sensor hat nun 20.8 Mpx. Das ist nicht überragend aber in dem Zusammenhang mit der Empfindlichkeit ist das schon eine Ecke mehr als die 16 Megapixel der Vorgängerin. Die Empfindlichkeit mit bis zu 102‘400 ISO kann noch auf 3‘280‘000 gepusht werden. Gut, das sind in der Praxis rein theoretische Werte. Dennoch verspricht sie weniger Rauschen in den „normalen“ ISO Bereichen. Das muss sie aber erst in Test’s unter Beweis stellen. Nikon D5 weiterlesen

Astropad oder was taugt das iPad pro

logo

Zu erst einmal wünsche ich allen meinen Lesern ein frohes neues Jahr.  Mein erster Blogpost ist mal wieder was technisches. Mich erstaunt immer wieder, was alles möglich ist.

Wie ihr wisst, bearbeite ich meine Fotos. Mein Arbeitsablauf ist so, dass ich meine Fotos von der Kamera ins Lightroom lade. Hier mache ich die RAW Entwicklung. Meistens passe ich die Helligkeit, Sättigung, Schärfe und die Klarheit an. Wenn das Bild vielversprechend ist, wird es im Photoshop weiter bearbeitet. Am Schluss habe ich immer eine PSD Datei.

Am Anfang bearbeitete ich die Bilder mit der Maus. Irgend einmal wechselte ich auf ein Grafiktablett von Wacom. Seit Jahrzehnte arbeite ich mit einer Tastatur und Maus, und habe darum das Arbeiten mit einem Stift verlernt. Meine Handschrift kann ich selber fast nicht entziffern. Es kostete mich einige Bildbearbeitungen bis meine Feinmotorik der Hand wieder mit einem Stift umgehen konnte. Man muss wirklich seinen inneren Schweinehund bekämpfen um nicht manchmal doch auf die Maus zurück zu greifen. Aber dann, mit der Zeit, ist man effizienter und exakter als mit der Maus. Und dann macht die Arbeit mit dem Stift spass.

Astropad oder was taugt das iPad pro weiterlesen

Klausjagen 2015

Icon Klausjagen 2015 -

Wie jedes Jahr gehe ich ans Klausjagen fotografieren. In Weggis, nicht in Küssnacht. Es hat viel weniger Leute, macht aber ebenso spass. Es ist jedesmal eine grosse Herausforderung. Man kämpft mit dem wenigen Licht, das dieser grossartiger Umzug mit sich trägt und das meine ich wortwörtlich.

Für die, die es nicht wissen, der Umzug findet im Stockdunkeln statt. Nur die die Iffelen und die Fackeln sind die Lichtquellen. Nun gilt es die Kamera mit einem möglichst lichtstarken Objektiv zu bestücken, die ISO Zahlen in Höhen zu bewegen, was einem schwindlig werden lässt, wenn man an das Bildrauschen denkt. Aber auch die Verschlusszeit muss so gewählt werden, dass sich bewegende Menschen noch scharf eingestellt bekommt.

Dieses Mal wollte ich besonders hoch mit den ISO Werten gehen. Warum? Ich bin sonnst immer etwas „sparsam“ beim Hinaufdrehen der ISO Werte, da ich immer im Kopf habe, hohe ISO Werte = Rauschen. Aber irgendwo habe ich gelesen, dass helle Bilder auch das Rauschen herabsetzen würden.

Die Bilder, die ich gemacht habe, haben ein Rauschen drin, aber es ist nicht so schlimm wie ich es anfangs befürchtet habe. Zeigbar? Urteilt selbst.

Klausjagen 2015

[img src=https://weeksblog.com/wp-content/flagallery/klausjagen-2015/thumbs/thumbs_klausjagen-2015-1-bearbeitet-bearbeitet.jpg]470Klausjagen 2015
[img src=https://weeksblog.com/wp-content/flagallery/klausjagen-2015/thumbs/thumbs_klausjagen-2015-9-bearbeitet.jpg]460Klausjagen 2015
[img src=https://weeksblog.com/wp-content/flagallery/klausjagen-2015/thumbs/thumbs_klausjagen-2015-26-bearbeitet-bearbeitet.jpg]380Klausjagen 2015
[img src=https://weeksblog.com/wp-content/flagallery/klausjagen-2015/thumbs/thumbs_klausjagen-2015-96-bearbeitet.jpg]290Klausjagen 2015
[img src=https://weeksblog.com/wp-content/flagallery/klausjagen-2015/thumbs/thumbs_klausjagen-2015-99-bearbeitet.jpg]310Klausjagen 2015
[img src=https://weeksblog.com/wp-content/flagallery/klausjagen-2015/thumbs/thumbs_klausjagen-2015-101-bearbeitet.jpg]330Klausjagen 2015
[img src=https://weeksblog.com/wp-content/flagallery/klausjagen-2015/thumbs/thumbs_klausjagen-2015-108-bearbeitet.jpg]330Klausjagen 2015
[img src=https://weeksblog.com/wp-content/flagallery/klausjagen-2015/thumbs/thumbs_klausjagen-2015-140-bearbeitet.jpg]340Klausjagen 2015
[img src=https://weeksblog.com/wp-content/flagallery/klausjagen-2015/thumbs/thumbs_klausjagen-2015-186-bearbeitet.jpg]380Klausjagen 2015
[img src=https://weeksblog.com/wp-content/flagallery/klausjagen-2015/thumbs/thumbs_klausjagen-2015-254-bearbeitet.jpg]270Klausjagen 2015
[img src=https://weeksblog.com/wp-content/flagallery/klausjagen-2015/thumbs/thumbs_klausjagen-2015-49-bearbeitet.jpg]310Klausjagen 2015