Rosenkönigin Weggis 2015

ICON

Dieses Wochenende fand das alljährliche Rosenfest in Weggis statt. Am Samstag wurde, nach dem grandiosen Feuerwerk, als Highlight zur späten Stunde, aus 11 Kandidatinnen die 4 Prinzessinnen und die Rosenkönigin prämiert.

Am Sonntag wurden die Prinzessinnen und die Rosenköniging um 11:30 mit einer standardgemässen Kutsche auf das Festgelände gefahren. Die diesjährige Rosenkönigin heisst Silvia Hediger aus Sursee. Sie durfte sich in einem eigens für sie bereitgestellten „Rosenkleid“ von Manuela Gobetti präsentieren. Auch die 4 Prinzessinnen Bianca Bernasconi, Leonie Mathis, Britta Küng und Moira Imhof waren sehr hübsch zurecht gemacht und rundeten das Erscheinungsbild  eines erfolgreichen Festabschluss ab.

Nach dem offiziellen Teil durften wir Fotografen  die „Missen“ fotografieren. Es war für den Königsstatt nicht einfach, da es doch mit über 30 Grad recht heiss war. Jedenfalls war ich froh, dass ich mir nach dem Shooting einen kühlen Eistee gönnen durfte.

 

Wasser Shooting oder warum gehe ich zu Workshops?

Weeks Photo Art

Wieso gehe ich (noch) zu Workshops? Man lernt da immer neue, interessante Leute kennen und die haben zum Teil spektakuläre Ideen. Das andere ist die Zeitnot. Wenn ich selber ein Model suche und bis dieses dann zu einem bestimmten Termin, in ein von mir zuerst noch zu buchendes Fotostudio steht, Verträge geschrieben sind etc. etc. braucht es Geduld, gefühlte 1000 eMails und Zeit. Wie einfach ist es da, sich schnell bei einem Workshop anzumelden. Für die guten Fotos bin ja sowieso ich zuständig. Und wenn einem das Model noch zusagt, warum nicht. Wasser Shooting oder warum gehe ich zu Workshops? weiterlesen

Nikon D810 Erfahrungsbericht

Nikon-D810-DSLR-camera2Die ist schon seit einiger Zeit auf dem Markt. Da ich die D800 habe und die technischen Werte der D810 nur marginal sich auf dem Papier verändert haben, war sie für mich nicht im Fokus. Ich dachte, dass ich gut über die Runde mit meiner D800 Diva komme.

An der Photo Münsingen 2015 war Nikon dieses Jahr als einer der Hauptsponsoren anwesend. Endlich. Ich begrüsse das, den dieser Event hat es verdient, dass einer der „Grossen“ mit einem Stand anwesend ist, und man die neuen Kamerabodys wie auch die neuen modernen Objektive in die Hand nehmen und austesten kann.

Man fragte mich dort, ob ich das neue 300mm f2.8 Objektiv schon mal in der Hand gehabt hätte. Ich verneinte und bekam dann die D810 mit eben diesem Objektiv zum Ausprobieren in die Hände gelegt. Der Autofokus dieser Kombination war schnell, sau schnell. Es machte richtig Spass verschiedene Distanzen bei relative dunkler Umgebung durch einen leichten Druck auf den Auslöser Scharfstellen zu lassen und mit einer Zunahme des Auslösedrucks das Foto schlussendlich auch auf den Sensor zu brennen.

Was fiel mir sofort auf? Der Druckpunkt des Auslössers ist besser für mich spürbar. Auch das Display ist besser. Es wurde von ca. 990’000 Pixel auf ca. 1’300’000 Pixel bei gleichbleibender Grösse aufgeblasen. Man bekommt so einen besseren Eindruck des fertigen Bildes.

Durch den neuen Prozessor ist die ganze Verarbeitung respektive die Speicherung der RAW Datei schneller geworden. Für mich spürbar. Die D800 war schon schnell, aber die D810 ist effektiv noch schneller.

Das wollen haben Gen machte sich bei mir bemerkbar und ich orderte sie bei meinem zweitliebsten Internet Shop, der die Kamera auch mit Schweizer Garantie verkaufte. Der liebste Internetshop  verkaufte leider nur Grauimporte. Danke, ich verzichte.

Was macht man, wenn kurz darauf die Kamera gut verpackt via Post ins Haus flattert? Man stellt die Menupunkte wieder so ein, dass die Kamera wieder auf einem zugeschnitten ist. Und dann kann man loslegen. Irgendwas muss hinhalten. In Meinem Fall war es unser geliebter Kater Zorro.

Ich merkte an nach ein paar Probebildern, dass das Licht irgendwie phänomenal ist. Jetzt musste ich nur noch warten, bis die Ohren einigermassen spitz stehen und er auch lieb in die Kamer schaut. Es brauchte Geduld aber dann kam der Moment, an dem man abdrücken musste. Und mir gelang folgendes Bild von meinem Kater. So nebenbei, es ist eine Maine Coon und er ist schon 7 jährig.

Zorro 2015-80021

weeksblog.com